. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme Deutsch Francais Polski

Baden für das Badhaus

Baden Badhaus

Die Franken-Therme Bad Windsheim stellt Gutscheine für verbilligten Eintritt bereit. Diese sind in den Wendelsteiner Rathäusern erhältlich.


Die Franken-Therme Bad Windsheim hat zur Unterstützung des Wiederaufbaues des Wendelsteiner Badhauses im Fränkischen Freilandmuseum eine pfiffige Idee entwickelt. Gegen Vorlage des Gutscheins „Baden für das Badhaus“ kann man 2,5 Stunden in der Franken-Therme Bad Windsheim entspannen. Zwei Personen zahlen nur den Preis von 1 ½ Personen. Die Ersparnis beträgt dadurch 5,25 bis 9,00 Euro (je nach Umfang der Leistungspalette). Der „gesparte“ halbe Eintritt wird von der Franken-Therme an das Freilandmuseum Bad Windsheim zum Aufbau des Badhauses gespendet. Die Aktion geht bis 23. Dezember 2017.


Das Wendelsteiner Badhaus aus dem Jahr 1450 ist eines der ältesten erhaltenen Badhäuser Deutschlands. Vor fünf Jahren wurde es im Wendelsteiner Altort abgetragen. Bis 2020 wird es in Bad Windsheim wieder aufgebaut. Vor einigen Wochen fand die Grundsteinlegung im Fränkischen Freilandmuseum durch Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Museumsdirektor Dr. Herbert May, Bad Windsheims Bürgermeister Werner Kirsch und Wendelsteins Bürgermeister Werner Langhans statt (wir berichteten). Das Freilandmuseum plant, dass zu bestimmten Gelegenheiten in Form von Vorführungen wieder Badebetrieb herrscht. Bürgermeister Langhans und sein Bad Windsheimer Kollege wollen zu den ersten Badegästen in dem historischen Gebäude gehören.


Die Coupons liegen in den Rathäusern und der Gemeindebücherei aus.

Letzte Änderung: 25.09.2017 11:21 Uhr