. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme

Neuer Spielplatz am Mittelweg

Im Gemeindegebiet Wendelstein stehen für die Kinder und Jugendlichen 37 Kinderspielplätze und sechs Bolzplätze im öffentlichen Raum zur Verfügung. Der Markt Wendelstein investiert stetig in diese Freizeiteinrichtungen für seine jungen Bürger.   


Seit einigen Wochen gibt es im Mittelweg in Großchwarzenlohe einen neuen Spielplatz. Dieser wurde als Ersatz für den Waldhallen-Spielplatz, auf dessen Fläche derzeit der neue Kinderhort der Evangelischen Kirchengemeinde Wendelstein entsteht, sehr großzügig angelegt. Der Platz, der sich neben dem Bolzplatz in Großschwarzenlohe befindet, wurde mit verschiedenen Geräten ausgestattet.


Spielplatz GSL Mittelweg Aug17 015


Dabei sind die Bedürfnisse der Kleinkinder ebenso berücksichtigt worden, wie die der Kinder bis zum Alter von 14 Jahren, so Jugendbeauftragte Lisa Luff. Herzstück sind die beiden Spielekombinationen. Diese zeichnen sich durch einen hohen „Spielwert“ aus, betont Bildungs- und Kulturreferentin Andrea Söllner. Nachdem die Besucherfrequenz am Spielplatz sehr hoch ist, wird das Angebot durch eine Kleinkindschaukel ergänzt, nimmt Bürgermeister Werner Langhans eine Anregung der Eltern auf. Bauhofleiter Rudolf Schütz hat hierfür bereits den Standort ausgesucht.


Nicht nur in Großschwarzenlohe wurde in diesem Jahr bereits ein Spielplatz erheblich aufgewertet. Auch der Spielplatz in der Siedlerstraße in Röthenbach/St. W. bekam im Frühsommer neue Spielgeräte. Als nächstes wird in Wendelstein ein Spielplatz runderneuert, kündigte der Bürgermeister an, der besonders dem Marktgemeinderat für die Bereitstellung der dafür benötigten Finanzmittel dankte.


Geplant ist, alle Spiel- und Bolzplätze in der Marktgemeinde Wendelstein in einem übersichtlichen Faltblatt darzustellen. Nachdem die Spielplätzte unterschiedliche Themenschwerpunkte haben, kann es für die Kinder und deren Eltern interessant sein, auch einmal einen anderen Spielplatz im Gemeindegebiet zu besuchen und zu nutzen. 


Letzte Änderung: 31.08.2017 16:17 Uhr