. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme

„Tankstelle“ für Elektroräder am Badhausplatz

Der Markt Wendelstein und seine Gemeindewerke unterstützen seit langem die Energiewende mit verschiedenen Maßnahmen vor Ort. Die Kommune macht unter anderem die Elektromobilität für viele sichtbar und erlebbar. Jüngstes Beispiel ist die Installierung einer Stromtankstelle für E-Bikes am Badhausplatz im Wendelsteiner Altort. Dies ist zudem ein weiteres Zeichen, wie die Marktgemeinde stetig die Fahrradfreundlichkeit im öffentlichen Raum verbessert.


E-Bike Ladesäule Badhausplatz WEN Aug17 006


An der E-Bike Ladesäule können zeitgleich die Akkus von drei Elektrorädern kostenlos aufgeladen werden, erklärt Bürgermeister Werner Langhans. Soweit die Radler kein Ladekabel dabei haben, kann dieses im angrenzenden Gasthaus „Goldenes Herz“ während deren Öffnungszeiten gratis für die Dauer des Ladevorgangs ausgeliehen werden, ergänzt Herbert Wild. Für die Ausleihe ist eine Kaution von 50 Euro oder der Personalausweis zu hinterlegen. Während Aufladens können die Radler das Ambiente am Badhausplatz genießen oder den Altort erkunden.


Nachdem es in Wendelstein seit vier Jahren zwei öffentliche Ladesäulen für Elektro-Fahrzeuge (bei den Gemeindewerken in der Forststraße sowie beim Gymnasium „In der Gibitzen“) gibt, ist diese Stromtankstelle für Fahrräder am Badhausplatz ein weiterer Mosaikstein die Elektromobilität zu fördern, unterstreicht Werner Langhans. Die Gemeindewerke verleihen bereits seit fünf Jahren kostenlos Elektroräder an ihre Kunden. „Viele Wendelsteiner konnten mit diesem Service ein E-Bike in der Praxis testen“, freut sich Herbert Wild über das hohe Interesse an den Elektrorädern.     


Weitere Informationen zu den Elektro-Ladesäulen gibt es bei den Gemeindewerken Wendelstein, Jegelhaus, Nürnberger Straße 5, Telefon 09129/401-285, www.gemeindewerke-wendelstein.de.


Eine Übersicht der E-Bike-Tankstellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es unter www.bike-energy.com.


Letzte Änderung: 06.09.2017 16:30 Uhr