. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme

Kleinschwarzenlohe


Kleinschwarzenlohe

160804 Allerheiligenkirche (12)

Allerheiligenkirche

  • 1289 erstmals urkundlich erwähnt
  • um 1340 Erbauung eines Hammerwerkes
  • 1448 Einweihung der Allerheiligenkirche mit Altar von Tilman Riemenschneider und zahlreichen Nürnberger Totenschilden
  • 1632 Zerstörung des Ortes durch schwedische Truppen
  • 1889 Geburt des Arbeiterschriftstellers Adam Scharrer als Sohn des Gemeindehirten


Allerheiligenkirche

  • 1448 Entstehung des Apostelabschiedsaltars, ein reliefgeschnitzer Flügelaltar in der Allerheiligenkirche
  • Darstellung der Apostel, die voneinander Abschied nehmen um den christlichen Glauben in der Welt zu verbreiten

150315 Riemenschneideraltar FotosRuthrof - Kopie

Apostelabschiedsaltar
Foto: Dr. Jörg Ruthrof


Letzte Änderung: 28.06.2017 14:29 Uhr