. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme Deutsch Francais Polski

Röthenbach bei St. Wolfgang und Nerreth


Röthenbach

100916 Rö St. Wolfgang (2) - Kopie

Kirche St. Wolfgang

  • Ursprung wegen der Zeidlerei (Imkerei) im Nürnberger Reichswald (à Lebkuchen)
  • 12. Jahrhundert Entstehung des Ortes, entlang der „Alten Salzstraße“ von Salzburg & Bad Reichenhall nach Nürnberg
  • bis zur Reformation kamen Pilger zur Wallfahrt in die Wolfgangskapelle, diese wurde von einem Hochwasser 1732 zerstört
  • 1468 Einweihung der spätgotischen St. Wolfgangskirche mit dem sog. Schlupfaltar (man erhoffte sich Heilung indem man kranke Körperteile in die Öffnung steckte)


Schloss Kugelhammer

  • ab 14. Jahrhundert Herstellung eiserner Kugeln, Namensgebung für Schloss Kugelhammer am Gauchsbach
  • Schutzburg des Nürnberger Patriziats für das Wolfgangsheiligtum und die "Kugelmühle"

  • seit 1709 im Besitz der "Schlüsselfelderschen Familienstiftung"

100916 Schloss Kugelhammer - Kopie

Schloss Kugelhammer


Nerreth

161031 (42) Herbstwald Nadel - Kopie

"Steckerlaswald"

  • erstmals erwähnt 1250
  • mitten im Wald gelegen, daher vorwiegend Zeidlerei, Forstwirtschaft und Holzkohle




Letzte Änderung: 28.06.2017 14:29 Uhr