. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme

Kanal- und Straßensanierung im „Ostring“ ab 10. Juli

Der Markt Wendelstein hat zum Erhalt seiner Infrastruktur ein Sanierungskonzept aufgestellt. Sukzessive werden die Gemeindestraßen saniert. In 2017 wird bei der Straße „Ostring“, von der Sperbersloher Straße bis zum Richtweg, eine Deckenerneuerung vorgenommen. Im Vorgriff der Straßenarbeiten ist eine Kanalsanierung erforderlich, die ab 10. Juli beginnt. Die Firma Kammerer Bau GmbH wird die Arbeiten ausführen.


Die vom 10. Juli bis 6. August geplanten Kanalbauarbeiten sind in zwei Abschnitte unterteilt. Der erste Bauabschnitt, Ostring zwischen der Sperbersloher Straße und Ludwig-Thoma-Straße, wird unter Vollsperrung ausgeführt. Der zweite Bauabschnitt, Ostring im Bereich vor dem Garagenhof Richtung Richtweg, findet unter Verkehr statt. Nach Beendigung der Kanalbauarbeiten wird der gesamte Ostring im August wieder für den Verkehr freigegeben.


Die Vorarbeiten für den Straßenbau sind ab dem 4. September unter Verkehr geplant. Im Bereich von partiellen Aufgrabungen (Bordrinnenreparatur) können einzelne Grundstückzufahrten nur erschwert oder zeitweise nicht genutzt werden. Ziel ist es jedoch, die Zufahrten der Anlieger möglichst lange aufrecht zu erhalten.


Die Straßendecken-Sanierung im Ostring wird vom 4. bis 15. September durchgeführt. Dazu muss innerhalb dieses Zeitraums an zwei bis drei Tagen eine Vollsperrung erfolgen. Der genaue Zeitpunkt kann, auch aufgrund der Witterungsbedingungen, erst kurzfristig angegeben werden kann. Während der Sanierungszeit müssen die Anlieger ihre Fahrzeuge außerhalb des für den Verkehr gesperrten Bereiches abstellen.


Der Markt Wendelstein bedankt sich bei den Betroffenen für das Verständnis für die während der Bauzeit unvermeidbaren Einschränkungen. 


Bei Rückfragen zur Kanal- und Straßensanierung im Ostring steht im Wendelsteiner Rathaus das bautechnische Referat, Tel. 09129/401-152, gerne zur Verfügung.

Letzte Änderung: 10.07.2017 08:05 Uhr