. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme Deutsch Francais Polski
Sachbearbeitung Steuern, Fundsachen
Mitarbeiter:
Telefon: 09129/ 401 138
Telefax: 09129/ 401 208 138
Zimmer: Neues Rathaus E11
E-Mail: elisabeth.miehling@wendelstein.de
Telefon: 09129/ 401 134
Telefax: 09129/ 401 208 134
Zimmer: Neues Rathaus E11
E-Mail: petra.sakuler@wendelstein.de
Organisationseinheiten:
Aufgaben:

Die Hundesteuer beträgt jährlich den ersten Hund 55,00 €, für den zweiten Hund 110,00 € und für jeden weiteren Hund jeweils 165,00 €. Für Hunde im Sinne der Verordnung über Hunde mit gesteigerter Aggressivität und Gefährlichkeit (Kampfhund) vom 10.07.1992 (GVBl. S. 268) beträgt die Steuer für den ersten Hund 1.000,00 € und für jeden weiteren Hund 1.200,00 €.

Siehe auch: Verordnung über Hunde mit gesteigerter Aggressivität und Gefährlichkeit


Für Jagdhunde mit Brauchbarkeitsprüfung und Hunde in Einöden und Weilern bis zu 100 Einwohner gilt der ermäßigte Steuersatz von 27,50 € im Jahr. Ebenso für Therapiehunde, die eine zertifizierte Therapiehundeprüfung abgelegte haben und nachweislich für soziale und therapeutische Zwecke eingesetzt werden.

Einsatznachweis-als-Therapiehund.pdf 


Steuerfrei sind insbesondere die Hunde, die für Blinde, Taube, Schwerhörige oder völlig hilflose Personen unentbehrlich sind.

-->